Sven Gabor Janszky -


Deutschlands innovativster


Trendforscher

Do / 09. Jul 2015 / 07:23 Uhr

Trendanalyse: HoloLens - Wie eine Augmented Reality-Brille nun doch Geschäftsmodelle verändern wird

HoloLens hat das Potenzial Geschäftsmodelle in vielen Branchen zu brechen. Wer braucht noch einen Monitor, wenn alles dreidimensional im Raum steht? Und: Starten Sie mit 2b AHEAD Ihr HoloLense-Pilotprojekt!

Trendanalyse Microsoft HoloLens Grafik

Eine halbe Milliarde Dollar lässt Microsoft für einen kleinen Wettbewerb um die besten Ideen für HoloLense-Anwendungen springen … und zeigte gleich ein paar Beispiele: Minecraft-Spielen, die Anatomie des menschlichen Körpers und Hilfe für die Astronauten in der Internationalen Raumstation!

 

Augmented Reality Brillen sind ein unterschätzter Gamechanger ganzer Branchen, trotz des offensichtlich ausbleibenden Durchbruchs von Google Glass und Oculus Rift. Die HoloLens wird den Bildschirm als Projektionsfläche ablösen! Dies wird die Art, wie wir arbeiten und leben, revolutionieren. Holographische Anwendungen für den Alltag, ungeahnte Gaming-Erfahrungen, lebendige Videotelefonie. Doch das Potenzial liegt dabei weniger in technologischen Erlebnissen des Alltags. Stattdessen entstehen durch die AR-Brillen neue Geschäftsmodelle in verschiedensten Märkten, für die Baubranche und Architekten, den Bildungssektor, Spieleentwickler und die Modeindustrie.

 

Wer bei dieser Debatte mit Blick auf den anfänglichen Hype und den jähen Niedergang von Google Glass die neuen Möglichkeiten verkennt, steht fast zwangsläufig in Gefahr, den Anschluss zu verlieren. Diese Brille wird, das scheint unstreitig, Süchte auslösen und befriedigen. Doch was bedeutet das für Sie? Vielleicht wird Ihr Geschäftsmodell angegriffen? Oder bekommen Sie neue Chancen?

 

Wir Forscher und Berater im 2b AHEAD ThinkTank bereiten derzeit unsere ersten HoloLense-Pilotprojekte vor. Wenn Sie auch dabei sein wollen und mit uns Ihr Pilotprojekt mit der HoloLense starten wollen, dann melden Sie sich bitte gern bei mir.

 

Für meine heutige Trendanalyse habe ich unseren Director Studies & Analysis, Michael Carl, gebeten, Ihnen zu beschreiben, welchen in welchen Branchen die Geschäftsmodelle durch die HoloLense unter Druck geraten. Doch lesen Sie bitte selbst! Die neue Trendanalyse steht Ihnen kostenlos zur Verfügung unter: www.2bahead.com

 

 

Lesen Sie hier wer die Treiber dieser Entwicklung sind, wie Ihre Branche betroffen ist und wo sich neue Geschäftsmöglichkeiten auftun: Trendanalyse HoloLens


zurück zur Übersicht

Social Networks

ShareThis

Diese Seite verwendet Cookies. Zusätzlich werden gewisse Daten erhoben für die statistische Auswertung der gesamten Site, um unter anderem das Nutzererlebnis zu verbessern. Nähere Informationen zu den Cookies und weiteren Datenschutzbestimmungen finden Sie im Datenschutz.

Akzeptieren