Sven Gabor Janszky -


Deutschlands innovativster


Trendforscher

Sa / 14. Feb 2015 / 14:19 Uhr

Neue Trendanalyse: Der Angriff der BitCoin Nachfolger

Wie die Stars des E-Commerce angegriffen werden! Wie ein Handel ohne Provisionen und Regeln entsteht! Und: Wer macht das Geschäft, wenn keiner die Macht hat?

Die kommenden Minuten werden wahrscheinlich zu den komplizierteren des heutigen Tages gehören. Sie werden beim Lesen vielleicht manchmal nicht wissen, ob Sie lachen oder weinen sollen? Ob die Dinge von denen Sie lesen, für die Welt nun gut oder schlecht sind? Ich werde Ihnen auf diese Frage keine Antwort geben. Entschuldigen Sie bitte! Ob Sie dies gut oder schlecht finden, können Sie nur selbst entscheiden.

 

Wir möchten mit Ihnen heute einmal nicht über AirBnB, Uber und die neusten Star des E-Commerce sprechen ... sondern über einen Trend, der sich anschickt diese Stars schon wieder abzulösen. Die Rede ist von den Nachfolgern von BitCoin.

 

BitCoin? Diese Kryptowährung die nach einem kurzen Medienhype gerade einen rasanten Wechselkursverfall erlebt und von Skandalen um betrügerische BitCoin-Börsen gepeitscht wird? Die meisten sehen BitCoin schon in der Bedeutungslosigkeit verschwinden. Doch in Wahrheit geschieht genau das Gegenteil:

 

Nahezu im Wochentakt erscheinen derzeit die Geschwister von BitCoin: OpenBazaar greift E-Bay an, Lighthouse greift Kickstarter an, Darkleaks greift Wikileaks an, Storj greift die Dropbox an ... die Logik ist immer die gleiche: Durch eine dezentralisierte Technologie werden kostenlose und anonyme Märkte zum Austausch von Produkten und Leistungen geschaffen. Das „Problem“ dabei: Scheinbar hat hier niemand die Macht, die Regeln und Preise zu bestimmen. Wenn dies Schule macht, könnte es den Tod von jederart Online-Händler bedeuten. Wohlgemerkt nicht vom Handel, aber vom Händler!

 

In unserer heutigen Trendanalyse möchten wir deshalb die derzeit wichtigsten Treiber in diesem Trend der dezentralen Krypto-Angebote beschreiben. Sie werden vielleicht verstört sein. Hoffentlich! Denn wir reden über den größten Regelbruch unserer Zeit. Lesen Sie selbst, welche Gefahren für etablierte Geschäfte darin stecken?! Aber auch für unser ethisches Verständnis! Und fragen Sie sich: Wer wird dadurch verlieren, wer wird gewinnen?

 

Die neue Trendanalyse steht Ihnen kostenlos zur Verfügung unter: www.2bahead.com/analyse/trendanalyse/detail/trendanalyse-der-angriff-der-bitcoin-kinder/


zurück zur Übersicht

Social Networks

ShareThis

Diese Seite verwendet Cookies. Zusätzlich werden gewisse Daten erhoben für die statistische Auswertung der gesamten Site, um unter anderem das Nutzererlebnis zu verbessern. Nähere Informationen zu den Cookies und weiteren Datenschutzbestimmungen finden Sie im Datenschutz.

Akzeptieren