Sven Gabor Janszky -


Deutschlands innovativster


Trendforscher

Tue / Jan 14, 2014 / 10:21 Uhr

Neue Trendstudie: Die Zukunft des stationären Handels

2b AHEAD Trendforscher empfehlen Strategien für Ladenflächen im Economy- und Premiumbereich

 

Die aktuelle Trendstudie zur Zukunft des stationären Handels aus dem "2b AHEAD ThinkTank" benennt die wesentlichen strategischen Treiber für die Zukunft des Handels. Sie zeigt zugleich an konkreten Beispielen, wie zukunfts¬orientierte stationäre Händler bereits heute in Pilotprojekten die Strategien der Zukunft testen. Sie bewertet die aktuellen Strategien der First-Mover aus Sicht der Angreifer, der Verteidiger und unabhängiger Branchenexperten. Und sie gibt konkrete Strategieempfehlungen.

 

In Anknüpfung an die Trendstudie „Zukunft des Verkaufens“ lag der Fokus der Zukunftsforscher diesmal auf den konkreten nutzbaren Zukunftsstrategien für Unternehmen des stationären Handels.

 

Wie können die stationären Händler, die Handelsketten, aber auch die Betreiber von Einkaufszentren und Malls auf die Angriffe der eCommerce-Anbieter von Amazon, Zalando & Co. reagieren? Klar scheint zu sein: Sie müssen selbst ihr bisheriges Geschäftsmodell angreifen, weil sie sonst die Macht über ihr eigenes Geschäft verlieren. Der stationäre Handel hat eine Zukunft - wenngleich sie anders aussieht als die Vergangenheit!

 

Hier können Sie die aktuelle Studie kostenlos downloaden.


back

Social Networks

ShareThis

Diese Seite verwendet Cookies. Zusätzlich werden gewisse Daten erhoben für die statistische Auswertung der gesamten Site, um unter anderem das Nutzererlebnis zu verbessern. Nähere Informationen zu den Cookies und weiteren Datenschutzbestimmungen finden Sie im Datenschutz.

Akzeptieren