Sven Gabor Janszky -


Deutschlands innovativster


Trendforscher

Mo / 14. Nov 2011 / 08:54 Uhr

Neue Trendstudie veröffentlicht: Erfolgsfaktor Innovationskultur

Nur in 20 Prozent der Unternehmen ist die Unternehmenskultur geeignet, Märkte selbst zu gestalten. 16 Prozent der vermeintlich innovativen Unternehmen sind reine "Zufallsinnovatoren" ohne Nachhaltigkeits-Chance.

Wir möchten Ihnen heute eine neue Studie aus dem 2b AHEAD ThinkTank vorstellen. Was sorgt dafür, dass aus Ideen Erfolge werden? Sind es ausgefeilte Prozesse, die Zuständigkeiten und Abläufe regeln, Schnittstellen definieren und dafür sorgen, dass eine klar definierte "Innovationspipeline" existiert? Sind es wagemutige Pioniere, die innerhalb eines Unternehmens Regeln brechen und Projekte selbst gegen Widerstände vorantreiben? Sind es visionär denkende Manager, die Märkte sehen, auch wenn die Marktforschung  (noch) sagt, dass diese Märkte überhaupt nicht existieren? Sind es Mitarbeiter, die in einer kreativen Unternehmenskultur neue Ideen generieren und sie scheinbar mühelos umsetzen? Sind es Innovationsstrukturen, die dafür sorgen, dass ein ganzes Unternehmen visionär ausgerichtet wird? Oder ist es am Ende schlicht und ergreifend eine Frage des Geldes?

Unser ThinkTank-Mitglied und Geschäftsführer der Beratungsfirma "Die Ideeologen", Jens Uwe Meyer, hat fast 200 Geschäftsführer, Vorstände, Leiter Business Development, Innovationsmanagement und Ideenmanagement aus Handel, Banken, Versicherungen, Konsumindustrie, Energiewirtschaft, Medien, Maschinenbau, Software/IT und Telekommunikation befragt.

Seine Antwort nach vielen Monaten Analyse der Innovationskultur in den Unternehmen lautet: "Erfolgreiche Unternehmer haben eine proaktive Innovationskultur. Dies sind aber nur ca. 20 % der Unternehmen. Weitere 16% der vermeintlich innovativsten Unternehmen sind reine Zufallsinnovatoren. Sie haben keine Innovationskultur und werden ihre Innovationen nicht nachhaltig wiederholen können."

Hier finden Sie den Link auf die Kurzfassung der Studie.

Rabatt für Abonnenten der 2b AHEAD Trendanalysen: 20%

Wenn Sie sich für die gesamte Studie interessieren, kann ich Ihnen einen interessante Rabatt anbieten. Die volle Studie hat 205 Seiten und ist im Verlag Business Village erschienen. (ISBN: 9783869801452) Wenn Sie die Studie bestellen möchten, erhalten Sie über den 2b AHEAD ThinkTank fast 20% Rabatt auf den Verkaufspreis. Normal kostet die Studie 297 Euro, über den ThinkTank bekommen Sie sie für 240 Euro (zzgl. MWST). Bei Interesse senden Sie bitte einfach eine Email an: sven.janszky@2bahead.com


zurück zur Übersicht

Social Networks

ShareThis

Diese Seite verwendet Cookies. Zusätzlich werden gewisse Daten erhoben für die statistische Auswertung der gesamten Site, um unter anderem das Nutzererlebnis zu verbessern. Nähere Informationen zu den Cookies und weiteren Datenschutzbestimmungen finden Sie im Datenschutz.

Akzeptieren